Sonntag, 15. Juli 2012

Immer wieder Sonntags

... oder die letzten 2 Wochen
|Gesehen| Sieben, das letzte Mal war so lange her, wußte gar nicht mehr wer der Mörder war.  |Gehört| Bryan Adams Bare Bones Album und meine eigenen Live Mitschnitte
|Gelesen| Zeitschriften und Lust auf Wohnen von Holly Becker
|Getan| Bryan Adams Konzert, gearbeitet, nach Hause gefahren, Geburtstag meiner Schwester gefeiert, mit meiner süssen  Nichte gespielt, gebacken, gepinned auf Pinterest, Flug nach Berlin gebucht
|Gegessen| The best burger in town von Flatschers, Salat bei Vapiano, Nudeln im Spirali, Schafsmilch Joghurt mit Heidelbeeren und Nektarinen mit meinem selbstgemachten Granola
|Getrunken| Wasser, die neuen Sorten von Vöslauer Bitter, Caramel Macchiato von Starbucks aus dem Kühlregal, Radler und Hugo
|Gedacht| Ich darf nicht mehr soviel Geld ausgeben!
|Geärgert| Dass ich zur Zeit soviel Geld ausgebe.
|Gefreut| Endlich wird es wieder kühler. Leider vertrage ich die Hitze nicht sonderlich gut. Und bei 35 Grad arbeiten ist echt schwer.
|Gekauft| Neue Ordnungsboxen für meine Küche, meine Lieblingshandcreme: L'occitane Sheabutter, Shorts von Esprit, Thermalwasserspray von Avene (derzeit gibt es zu 150ml eine kleine Größe gratis dazu), Bücher und Zeitschriften
|Gestaunt| Wie unglaublich süß und aufgeweckt meine kleine Nichte ist. Dabei ist sie doch erst 4,5 Monate alt.

Mein erster Wochenrückblick, diesen Post wollte ich schon seit 3 Wochen machen und immer kam etwas dazwischen. Sorry!







Cheesburger und Pommes von Flatschers

Insalata Mista Americano bei Vapiano. Nicht schlecht, aber ich bevorzuge meine eigene Variante: Insalata Mista mit Rindfleisch, Ei und Kapern.

Bryan Adams live in Wien. Das Konzert war echt super und ich habe mir damit einen Traum erfüllt.

Home Sweet Home. Und ja, das ist Hallstatt auf der anderen Seite.

Am Abend noch ein paar Längen im Schönbrunner Bad schwimmen ist die beste Erfrischung bei dieser Hitze - die aber Gott sei Dank macht die Hitze grad Pause.

Ein Starbucks Caramel Frappucchino während ich auf wichtige Nachrichten warte. Gott sei Dank ist alles gut ausgegangen.

Ich wünsch euch einen guten Start in die neue Woche!


1 Kommentar:

  1. Zu Flatschers wollte ich auch schon länger gehen. LG! Mary

    AntwortenLöschen